Kaiserin » Lexikon » Frauen in der Geschichte - V

Frauen in der Geschichte - V

Inhaltsverzeichnis mit v

Valentina Tereschkowa

Die Russin Walentina (Valentina) Wladimirowna Tereschkowa war die erste Frau im Weltraum. Knapp zwei Jahrzehnte bevor die US-Amerikaner die erste Frau ins All schickten, schickte die UdSSR mit Tereschkowa eine Kosmonautin in den Orbit. Valentina Tereschkowa

Valeria Messalina

Valeria Messalina, Frau des römischen Kaisers Claudius, war in Rom für ihren unsittlichen Lebenswandel bekannt. Valeria Messalina

Veleda

Die germanische Seherin Veleda unterstützt ihr Volk mit Weissagungen im Kampf gegen Rom. Veleda

Vipsania Agrippina

Vipsania Agrippina, zunächst mit dem späteren Kaiser Tiberius verheiratet, muss sie sich aus Gründen der Dynastie von diesem scheiden lassen. Vipsania Agrippina

Vogt, Cécile

Die Wegbereiterin für Frauen in der Wissenschaft, die Neurologin Cécile Vogt, gilt als Begründerin der modernen Hirnforschung. Vogt, Cécile

Von der Wehemutter zur Hebamme

Die Geschichte der Geburtshilfe von der Antike bis zur Gegenwart. Hebamme ist einer der ältesten Frauenberufe. Von der Wehemutter zur Hebamme

Mehr berühmte Frauen in der Geschichte

Ulrika Eleonore von Schweden

Königin Ulrika Eleonore bestieg den schwedischen Königsthron nach dem Tod ihres Bruders König Karl XII. Allerdings endete ihre Regierungszeit recht schnell, sie wurde von ihrem eigenem Mann vom Königsthron verdrängt. | Ulrika Eleonore von Schweden

Caroline Herschel

Die bedeutende Astronomin Caroline Herschel lebte von 1750 bis 1848. Sie war die erste Frau, die als berufsmäßige Astronomin arbeitete und dafür ein Gehalt erhielt, wenn auch als Assistentin ihres Bruders Wilhelm Herschel. | Caroline Herschel

Maria Christina von Österreich, Königin von Spanien

Maria Christina von Habsburg war zunächst Königin von Spanien durch ihre Ehe mit König Alfons XII und nach dessen Tod dann Königin als Regentin für ihren Sohn König Alfons XIII. Ihre Macht als Königin nutzte sie, die Krise, die Spanien schon zu ihrer Regentschaft erfasste, konnte sie aber nicht abwenden. | Maria Christina von Österreich, Königin von Spanien .


Frauen Lexikon: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kaiserin | Sitemap Kaiserin | Impressum
Webdesign by Suncanaria.com