Kaiserin » Lexikon » Frauen in der Geschichte - P

Frauen in der Geschichte - P

Inhaltsverzeichnis mit p

Palmyra, Zenobia von

Zenobia von Palmyra, Herrscherin, lebte im 3. Jahrhundert v. Chr. Übernahm für ihren minderjährigen Sohn die Regentschaft. Palmyra, Zenobia von

Pharaonin Hatschepsut

Pharao Hatschepsut regierte im Neuen Reich über Ägypten. Maat-ka-Re, so der Thronname der Königin, war eine Tochter von Pharao Thutmosis I. Pharaonin Hatschepsut

Pharaonin Kleopatra

Kleopatra VII., letzte Königin der Ptolemäer in Ägypten, letzter weiblicher Pharao, bekannt durch ihre Liebschaften mit Julius Cäsar und Marc Anton. Versuchte sich in Ägypten gegen das Römische Reich zu behaupten. Pharaonin Kleopatra

Pharaonin Nitokris

Die altägyptische Königin Nitokris regierte Ägypten. Sie gilt als die erste Frau, die als Pharao regierte. Pharaonin Nitokris

Pharaonin Nofrusobek

Pharao Nofrusobek regierte im Mittleren Reich über Ägypten. Zweiter weiblicher Pharao nach Nitokris. Diente Tausret und Hatschepsut als Vorbild. Pharaonin Nofrusobek

Pharaonin Tausret

Tausret übernahm zunächst als Fürstin des ganzen Landes die Regentschaft über Ägypten und wurde später Pharao. Pharaonin Tausret

Physiologie / Medizin Nobelpreisträgerinnen

Physiologie / Medizin Nobelpreisträgerinnen

Piratin Grace O'Malley

Grace O\'Malley, so der englische Name der irischen Piratin und Clanchefin, lebte zur gleichen Zeit wie Königin Elisabeth I. von England. Piratin Grace O'Malley

Poppaea Sabina

Die Römerin Poppäa Sabina war mit Kaiser Nero verheiratet. Glück brachte die Ehe der Poppaea Sabina allerdings nicht, Nero soll die Schwangere getötet haben. Poppaea Sabina

Preußen, Königin Luise

Königin Luise starb mit nur 34 Jahren und wurde danach noch von der Bevölkerung mythisch verehrt. Neben Friedrich dem Großen gehört Königin Luise zu den populärsten Herrschergestalten Preußens. Preußen, Königin Luise

Preußen, Luise Ulrike von

Prinzessin Luise Ulrike von Preußen, eine Schwester Friedrichs II., dem Großen, verheiratet mit dem späteren König Adolf Friedrich von Schweden. Wurde in einen Staatsstreich verstrickt. Preußen, Luise Ulrike von

Mehr berühmte Frauen in der Geschichte

Maria Christina von Österreich, Königin von Spanien

Maria Christina von Habsburg war zunächst Königin von Spanien durch ihre Ehe mit König Alfons XII und nach dessen Tod dann Königin als Regentin für ihren Sohn König Alfons XIII. Ihre Macht als Königin nutzte sie, die Krise, die Spanien schon zu ihrer Regentschaft erfasste, konnte sie aber nicht abwenden. | Maria Christina von Österreich, Königin von Spanien

Königin Urraca

Königin Urraca von Leon (1080 bis 1126) war eine faszinierende Herrscherin im Mittelalter. Sie kämpfte wechselseitig mit Halbschwester, Schweiger, dem eigenen Mann und zeitweise auch gegen ihren eigenen Sohn. Mal stand Papst Calixtus auf ihrer Seite, mal war er gegen sie. | Königin Urraca

Kaiserin Irene - Irene von Athen

Irene von Athen war an der Seite ihres Mannes Kaiserin in Byzanz, dann Regentin für ihren Sohn und schließlich fünf Jahre lang Alleinherrscherin als Kaiserin Irene von Byzanz. 802 wurde sie entmachtet und starb 803 auf der Insel Lesbos im Alter von 51 Jahren. | Kaiserin Irene - Irene von Athen .


Frauen Lexikon: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kaiserin | Sitemap Kaiserin | Impressum
Webdesign by Suncanaria.com