Kaiserin » Biographien » Annie Oakley

Annie Oakley

Die US-amerikanische Scharfschützin Annie Oakley wurde als Titelheldin des Musicals Annie Get Your Gun welberühmt.

Annie Oakley, eigentlich Phoebe Ann Mosey, US-amerikanische Scharfschützin.

Annie Oakley wurde am 13. August 1860 in Willowdell (Ohio) geboren, sie starb am 3. November 1926 in Greenville (ebenfalls Ohio). Annie Oakley ist Titelheldin aus Irving Berlins Musical Annie Get Your Gun (1946).

Annie Oakley Kindheit und Jugend

Annie Oakley wurde als fünftes von acht Kindern geboren. Ihre Eltern waren mittellose Quäker in Ohio. Als Annie vier Jahre alt war, starb ihr Vater. Zunächst kam Annie Oakley in ein Heim, später als Magd auf eine Farm. Erst als ihre Mutter erneut heiratete kehrt Annie Oakley für einige Jahre zurück zu ihr und ihren Geschwistern.

Alles in allem eine bewegte Jugend. In dieser ging sie bereits mit 9 Jahren auf Kaninchen- und Wachteljagd, alles Tiere, die anschließend im Kochtopf landeten. Dabei war das junge Mädchen so geschickt, dass sie auch Geld damit verdiente und so auch die Hypothek auf die Farm ihres Stiefvaters zurückzahlen konnte. Ihr Ruf als Scharfschützin wuchs.

Annie Oakley gewinnt Wettbewerbe als Kunstschützin

Und so nahm Annie Oakley auch an einem Wettbewerb für Kunstschützen teil. Auf einem Wettbewerb in Cincinnati besiegte sie dabei den Kunstschützen Frank Butler. Aus dem Sieg wurde Liebe und mit knapp 16 Jahren heirateten Annie Oakley und Frank Butler. Frank Butler brachte seiner jungen Frau Lesen und Schreiben bei. Dadurch, dass sie früh ihren Vater verloren hatte, war ihre Schulbildung vernachlässigt worden. Gemeinsam reisten die beiden durch den Mittleren Westen und verdienten ihr Geld mit Auftritten in Weltwestvorführungen. Da Annie die bessere Schützin war und ihr Showtalent größer, wurde Frank Butler ihr Manager.

Annie Oakley wird Teil der Buffalo Bill Wildwest Show

Bei einer dieser Tourneen traf das Paar in New Orleans auf die Buffalo Bill Codys Wildwest Show. Annie Oakley und Frank Butler wurden vom Fleck weg engagiert und blieben 17 Jahre Teil der Wildwestvorführung. Annie Oakley wurde schnell die Hauptattraktion der Buffalo Bill Show. Als Kunstschützin traf sie einen in die Luft geworfenen Würfel aus 30 Schritten Entfernung. Höhepunkt des Programms war aber sicherlich die Nummer bei der sie ihrem Mann die brennende Zigarette aus dem Mund schoss. Annie Oakley soll außerdem eine in die Luft geworfene Spielkarte fünf bis sechs Mal mit Schüssen durchlöchert haben, ehe diese auf dem Boden fiel.

Buffalo Bill Wildwest Show in Europa

Die Buffalo Bill Wildwestshow tourte auch durch Europa. Zu ihren Bewunderern gehörten u.a. die britische Königin Victoria. Der deutsche Kronprinz und spätere Kaiser Wilhelm II. traf ebenso auf Annie, dabei schoss die Scharfschützin dem späteren deutschen Kaiser die Zigarette aus der Hand. Gerne wird berichtet, dass Prinz Wilhelm darauf bestanden haben soll, dass Annie Oakley ihm die Zigarette vom Mund schoss, dies ist aber wohl eine Übertreibung. Kurz nach Beginn des 1. Weltkriegs, die USA sollten erst 1917 ebenfalls in den Krieg eintreten und zwar als Gegner des Deutschen Reiches, soll Annie Oakley dem Kaiser einen Brief geschrieben haben und darin um einen zweiten Schuss gebeten haben. Eine Antwort von Kaiser Wilhelm II. blieb wohl aus.

Annie Oakley Unfälle und Tod

Im Jahre 1901 wurde Annie Oakley bei einem Eisenbahnunglück schwer verletzt. In Folge dessen war sie eine Zeitlang teilweise gelähmt. Sie erholte sich von der schweren Verletzung und es gelang ihr noch einige Rekorde aufzustellen. Im Jahre 1903 war sie Mittelpunkt einer Verleumdungsklage gegen mehrere Zeitungen. Annie Oakley gewann den Prozess. Die Zeitungen hatten Geschichten über angeblichen Kokainmissbrauch der Kunstschützin verbreitet.

Im Jahre 1922, Annie Oakley war schon über 60 Jahre alt, wird sie bei einem Autounfall verletzt und konnte danach ihr Bett nicht mehr verlassen. Von dem Unfall wird sie sich nie wieder erholen, in dieser Zeit schreibt sie jedoch ihre Erinnerungen. Am 4. November 1926 stirbt Annie Oakley in Greenville (Ohio). Ihr Mann Frank Butler, mit dem sie fast 50 Jahre verheiratet gewesen war, überlebt seine Frau nur um 18 Tage.

Annie Get Your Gun

Irving Berlin ehrte Annie Oakley mit seinem Musical Annie Get Your Gun (Annie, schieß los! aus dem Jahr 1946, ferner tritt sie als Comicfigur in Kapitel 6a der Reihe Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden von Don Rosa auf.

Annie Get Your Gun spielt im Amerika um das Jahr 1880. Im Musical trifft Annie erst im Alter von 20 Jahren Frank Butler. Das Wettschießen findet bereits im Rahmen der Buffalo Bill's Wild West Show statt. Das Musical erzählt zwischen einer großen Konkurrenz zwischen den beiden, die darin gipfelt, dass sie getrennter Wege gehen. Erst als ihre neuen Arbeitgeber, Frank Butler wechselte von Buffalo Bill's Wild West Show zur Konkurrenz, der Pawnee Bill's Historic Wild West Show, kurz vor der Pleite stehen, kommt es zu einer Zusammenlegung der beiden Unternehmen und einem finalen Wettschießen. Hier lässt Annie, auf Rat von Sitting Bull hin, Frank gewinnen.


Siehe auch: Calamity Jane | Belle Boyd

Mehr berühmte Frauen in der Geschichte

Alexandra David-Neel - Reiseschriftstellerin und ordinierte buddhistische Nonne in Tibet

Alexandra David-Neel reiste durch Asien und hinterließ viele Berichte über ihre Reisen durch Tibet und China und über den Buddhismus. In Tibet wurde die Asienforscherin zur Nonne ordiniert. In Frankreich verdiente sie ihren Lebensunterhalt indem sie buddhistische Texte übersetzte. | Alexandra David-Neel - Reiseschriftstellerin und ordinierte buddhistische Nonne in Tibet

Teresa von Ávila

Teresa von Avila (1515 - 1582) ist bis heute die am meisten gelesene Mystikerin. Die spanische Ordensfrau trat gegen den Willen ihres Vaters in ein Kloster ein und wurde zur großen Visionärin und Ordensgründerin. Die Gelehrte, Schriftstellerin und Mystikerin war die erste Frau, die zur Kirchenlehrerin erhoben wurde. | Teresa von Ávila

Königin Boudicca

Königin Boudicca war eine Heerführerin in Britannien, die einen Aufstand gegen die Römer anführte. Am Ende wurde der Boudicca-Aufstand aber von den Römern niedergeschlagen. | Königin Boudicca .


Frauen Lexikon: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kaiserin | Sitemap Kaiserin | Impressum
Webdesign by Suncanaria.com